Krankenseelsorge
Bild aus dem Verabschiedungsraum im LK Krems
Krankenhauskapelle im LK-Amstetten
Seelsorgeteam Tulln
Besuch am Krankenbett - Bischofsvisitation im LK W/Y
Bischofsvisitation im LK W/Y
Klausur der hauptamtl. Kranken- und PflegeheimseelsorgerInnen der Diözese St. Pölten
Herbsttagung 2015 im TZ Ybbs
Bild Therapizentrum Waidhofen/Ybbs
Bischofsbesuch beim Krankenseelsorgeteam im UK-St. Pölten anlässlich des Welttages der Kranken
 
 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Krankenseelsorge der Diözese St. Pölten!


Logo KrankenseelsorgeKrankenpastoral -
Krankenhaus und Pflegeheim

Seelsorge im Krankenhaus/Pflegeheim ist eine "nachgehende Seelsorge" und versucht Kirche in der jeweiligen Institution zu verorten.

Drei Personengruppen sind uns wichtig:

  • die Sorge um die PatientInnen und die HeimbewohnerInnen
  • die Sorge um deren Angehörige
  • der Kontakt zum und die Sorge um das Personal

Organisiert sind wir Hauptamtlichen (Priester, Diakone und Pastoralassistenten) im Arbeitskreis Krankenhausseelsorge, der sich vier Mal im Jahr in St. Pölten trifft.

Geistlicher Leiter ist BV Prl. Mag. Franz Schrittwieser und Referentin DPAss Christine Winklmayr (+43 676/8266 15 375).

Nach dem Theologiestudium oder der Pastoralassistentenausbildung gibt es berufsbegleitend eine Reihe empfehlenswerter Zusatzausbildungen.
Eine jährliche diözesane Fachtagung und die alle zwei Jahre stattfindende Österreichtagung sind beliebte Treffen von hauptamtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.